Wohnraumleuchten & Innenleuchten kaufen

Lampen und Leuchten gehören zu jeder Wohnungseinrichtung, jedem Wohndesign und jedem Außen- und Gartenbereich dazu. Denn es ist bekanntlich nur tagsüber hell. Es gibt die verschiedensten Arten von Leuchten - angefangen bei der kleinen Tischleuchte, bis hin zum designer Kronleuchter für die Decke. Bei X-Leuchten findest du alles, was das Herz erleuchtet: Deckenlampen, Stehlampen, Gartenleuchten und modernes LED-Licht als dekorative Beleuchtung für dein Zuhause.

Lampen und Leuchten gehören zu jeder Wohnungseinrichtung, jedem Wohndesign und jedem Außen- und Gartenbereich dazu. Denn es ist bekanntlich nur tagsüber hell. Es gibt die verschiedensten Arten von... mehr erfahren »
Fenster schließen
Wohnraumleuchten & Innenleuchten kaufen

Lampen und Leuchten gehören zu jeder Wohnungseinrichtung, jedem Wohndesign und jedem Außen- und Gartenbereich dazu. Denn es ist bekanntlich nur tagsüber hell. Es gibt die verschiedensten Arten von Leuchten - angefangen bei der kleinen Tischleuchte, bis hin zum designer Kronleuchter für die Decke. Bei X-Leuchten findest du alles, was das Herz erleuchtet: Deckenlampen, Stehlampen, Gartenleuchten und modernes LED-Licht als dekorative Beleuchtung für dein Zuhause.

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
1 von 182
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Sollux FENIKS 2 Deckenaufbauleuchte Wenge [EEI: A++] Holz
Sollux FENIKS 2 Deckenaufbauleuchte Wenge [EEI: A++] Holz Spektrum: A++ bis E
49,40 € *
Sollux MASSIMO Deckenaufbauleuchte [EEI: A++] Stahl
Sollux MASSIMO Deckenaufbauleuchte [EEI: A++] Stahl Spektrum: A++ bis E
78,20 € *
Tischleuchte Deko-Light Asterope linear (Metall) Schwarz [EEI: A++]
Tischleuchte Deko-Light Asterope linear (Metall) Schwarz [EEI: A++] Spektrum: A++ bis E
56,10 € *
Sollux QUAD 1 Deckenaufbauleuchte Grau [EEI: A++] Aluminium
Sollux QUAD 1 Deckenaufbauleuchte Grau [EEI: A++] Aluminium Spektrum: A++ bis E
27,80 € *
Sollux AFRA Pendelleuchte [EEI: A++] Beton
Sollux AFRA Pendelleuchte [EEI: A++] Beton Spektrum: A++ bis E
61,10 € *
Sollux GASPARE Pendelleuchte Weiß [EEI: A++] Stahl
Sollux GASPARE Pendelleuchte Weiß [EEI: A++] Stahl Spektrum: A++ bis E
32,90 € *
Wandaufbauleuchte Kapego Perfil (Aluminium) Silber gebürstet [EEI: A++]
Wandaufbauleuchte Kapego Perfil (Aluminium) Silber gebürstet [EEI: A++] Spektrum: A++ bis E
32,00 € *
Pendelleuchte Deko-Light Asterope rund 250 (Metall) Weiß [EEI: A++]
Pendelleuchte Deko-Light Asterope rund 250 (Metall) Weiß [EEI: A++] Spektrum: A++ bis E
49,00 € *
Sollux Wandleuchte FROST [EEI: A++] Stahl
Sollux Wandleuchte FROST [EEI: A++] Stahl Spektrum: A++ bis E
42,00 € *
Sollux Wandleuchte ORBIS Holz [EEI: A++] Holz
Sollux Wandleuchte ORBIS Holz [EEI: A++] Holz Spektrum: A++ bis E
28,00 € *
Sollux LAGOS 3 Pendelleuchte Schwarz [EEI: A++] Stahl
Sollux LAGOS 3 Pendelleuchte Schwarz [EEI: A++] Stahl Spektrum: A++ bis E
88,10 € *
Sollux COSMO 1 Pendelleuchte [EEI: A++] Glas
Sollux COSMO 1 Pendelleuchte [EEI: A++] Glas Spektrum: A++ bis E
40,40 € *
Sollux MINERWA 7 Kronleuchter Sczwarz [EEI: A++] Stahl
Sollux MINERWA 7 Kronleuchter Sczwarz [EEI: A++] Stahl Spektrum: A++ bis E
86,60 € *
Sollux BALL Pendelleuchte Blau [EEI: A++] Glas
Sollux BALL Pendelleuchte Blau [EEI: A++] Glas Spektrum: A++ bis E
52,80 € *
Sollux DEMI Pendelleuchte Weiß [EEI: A++] Stahl
Sollux DEMI Pendelleuchte Weiß [EEI: A++] Stahl Spektrum: A++ bis E
50,20 € *
Sollux Pendelleuchte TRIANGOLI [EEI: A++] Stahl
Sollux Pendelleuchte TRIANGOLI [EEI: A++] Stahl Spektrum: A++ bis E
24,50 € *
LISENNE Tischleuchte, E27 [EEI: A++]
LISENNE Tischleuchte, E27 [EEI: A++] Spektrum: A++ bis E
147,40 € *
s.LUCE Stehleuchte Sphere 40 mit rauchiger Glaskugel [EEI: A++]
s.LUCE Stehleuchte Sphere 40 mit rauchiger Glaskugel [EEI: A++] Spektrum: A++ bis E
298,90 € *
PHELIA Tischleuchte, weinrot, aluminium/stahl, GU10 [EEI: A++]
PHELIA Tischleuchte, weinrot, aluminium/stahl, GU10 [EEI: A++] Spektrum: A++ bis E
122,90 € *
VISSARDO Kosmetiktischspiegel, 3000K [EEI: A++]
VISSARDO Kosmetiktischspiegel, 3000K [EEI: A++] Spektrum: A++ bis A
139,30 € *
s.LUCE Spirit Spiegelleuchte Wandleuchte 2-flammig [EEI: A++]
s.LUCE Spirit Spiegelleuchte Wandleuchte 2-flammig [EEI: A++] Spektrum: A++ bis E
38,90 € *
VISSARDO Kosmetikwandspiegel, 3000K [EEI: A++]
VISSARDO Kosmetikwandspiegel, 3000K [EEI: A++] Spektrum: A++ bis A
147,40 € *
TRUKKO Wandspiegel mit LED links und rechts, 3000K [EEI: A++]
TRUKKO Wandspiegel mit LED links und rechts, 3000K [EEI: A++] Spektrum: A++ bis A
245,10 € *
1 von 182

Deckenleuchten

Die klassische Art der Raumbeleuchtung ist die Deckenlampe. Alles Gute kommt ja bekanntlich von oben, und zwischen der Decke und der Raumeinrichtung sind nahezu keine Hindernisse. So kann sich das Licht bestens entfalten und den Raum ideal ausleuchten.

Deckenleuchten gibt es in allen möglichen Farben, Formen und Designs. Von der klassischen oder rustikalen Leuchte bis hin zur top modernen LED Deckenleuchte mit vielen Funktionen.

Viele moderne Deckenleuchten können nicht nur gedimmt werden, sondern auch zwischen einer großflächigen Raumausleuchtung und einem leichten dekorativen LED-Licht umgeschaltet werden. So schaffst du mit nur einer Deckenleuchte DAS gewünschte Ambiente, welches du dir gerade wünschst.

Bei X-Leuchten findest du viele Arten von Deckenlampen, unter anderem:

  • Edelstahl Deckenleuchten
  • Verchromte Deckenleuchten
  • Glas Deckenleuchten
  • LED Deckenleuchten
  • Holz Deckenleuchten
  • Dekorative Deckenleuchten
  • Stahl Deckenleuchten
  • Messing Deckenleuchten






Einbaustrahler & Downlights

Eine sehr gute Art, einen Raum über die Decke auszuleuchten, ist der Einsatz von Decken-Einbaustrahlern, den so genannten Downlights. Sie werden in die Decke eingelassen und sind meist bündig zur Deckenkante. So muss keine klassische Deckenleuchte aufgehangen werden.

Der Vorteil von Einbaustrahlern ist, dass sie nach deinen Wünschen platziert werden können und du sehr präzise das Licht im Raum planen kannst. Wenn du beispielsweise den Bereich über dem Sofa heller ausleuchten möchtest, als den Esstisch, dann setzt du entsprechend mehr Spots über der Couch ein.

Einbaustrahler gibt es in verschiedenen Formen: Rund und eckig. Die häufigsten Leuchtmittel, welche zum Einsatz kommen, sind MR16 Leuchtmittel, wahlweise mit einem GU5.3 Sockel für den Trafobetrieb über 12V Spannung, oder GU10, wenn das Leuchtmittel direkt an 230V betrieben wird.

Klassische Einbaustrahler werden mit Halogen-Leuchtmitteln betrieben, die jedoch immer mehr durch moderne und energiesparende LED-Leuchtmittel ersetzt werden. Das lohnt sich wirklich: So wird ein altes Downlight mit einem 40 Watt Halogen-Leuchtmittel durch ein 2 bis 5 Watt starkes LED-Leuchtmittel ersetzt. Die Ausleuchtung ist die gleiche, doch man spart enorm an Strom ein. Bei einer Menge von 10, 20, 30 oder mehr Downlights pro Raum ist das eine enorme Ersparnis. Bei jedem Neubau empfehlen wir deshalb generell mit LED-Lampen in Einbaustrahlern zu arbeiten.




Badleuchten

Das Badezimmer ist der Ort in deiner Wohnung, an dem du jederzeit viel Licht brauchst - Beim schminken, Haare stylen oder duschen: Jedes Detail muss stets perfekt sichtbar sein. Deshalb ist gerade im Bad der Einsatz von Leuchten sehr wichtig.

Da das Badezimmer der Nassbereich in deiner Wohnung ist, sind Badezimmerlampen gegen die hohe Luftfeuchtigkeit und Spritzwasser geschützt. So können Badezimmerleuchten auch in unmittelbarer Nähe der Dusche platziert werden.

Spezielle Leuchten für das Badezimmer gibt es in verschiedenen Ausführungen, von der dekorativen Badewannenleuchte bis hin zu Decken-Einbauspots für das Bad.

  • Bad-Deckenleuchten sind die klassischste und einfachste Art, das Badezimmer gleichmäßig und großflächig von oben auszuleuchten. Deckenleuchten für das Badezimmer können mitten in den Raum gehangen werden, aber durch ihre Schutzart auch direkt über der Duschkabine. So leuchtest du deinen Duschbereich perfekt aus.
  • Bad-Einbauspots sind neben den klassischen Deckenleuchten die zweit beliebteste Art, das Badezimmer mit viel Licht zu fluten. Gleichmäßig in der Decke verteilt füllen sie jeden Bereich des Badezimmers ideal mit Licht. Spezielle Einbau-Deckenspots fürs Badezimmer sind auch für den Feuchtraum geeignet: Sie werden mit 12V Trafos betrieben und bieten so den maximalen Schutz.
  • Bad-Spiegelleuchten dürfen in keinem Badezimmer fehlen. Wer kennt es nicht: Man macht sich morgens fertig und benötigt das beste Licht, um sich schminken zu können oder die Haare zu stylen. Spezielle Leuchten, welche über oder neben dem Spiegel angebracht werden, sind genau für diesen Einsatz ausgelegt: Sie bringen nicht nur genug Licht, sondern haben auch eine angenehme Lichtfarbe, damit du dich perfekt sehen kannst.
  • Bad-Wandleuchten sind sehr dekorativ und erzeugen auch ein angenehmes Licht im Badezimmer. Es gibt verschiedene Arten von Badezimmer-Wandleuchten: Deko-Wandleuchten fürs Bad und große Wandleuchten, die dein Badezimmer komplett ausleuchten. Die Wandleuchten haben auch eine entsprechende Schutzart, damit sie im Nassbereich ohne Bedenken eingesetzt werden können.
  • Badewannenleuchten pimpen deine Badewanne und deinen Whirlpool! Ein heißes Bad ist sehr entspannend, und noch entspannender wird es, wenn die gesamte Atmosphäre etwas besonderes ist. Kerzenlicht ist schön - aber um eine ganz exklusive Stimmung zu erzeugen, kann man die Badewanne selbst beleuchten! Mit Unterwasserleuchten für die Badewanne schaffst du ein Ambiente seinesgleichen: Stilvoller Farbwechsel lässt das Wasser in einem besonderen Glanz erstrahlen. So kannst du dich zurücklehnen und das Bad genießen!



LINK: Übersicht der Schutzarten für Beleuchtung




Garagen- & Kellerleuchten

Der Arbeits- und Lagerbereich im Haus ist meist relativ dunkel und muss gut beleuchtet werden. Ein Keller hat bekanntlich wenige Fenster, so dass auch tagsüber da Licht eingeschaltet werden muss, wenn man sich dort aufhält. Auch im Keller muss jede Leuchte bewusst gewählt werden: Soll sie nur einen Durchgang beleuchten, um Stolperfallen zu vermeiden und etwas zu sehen? Oder soll sie einen Hobby-Raum, der sich im Keller befindet, perfekt ausleuchten, aber dennoch staubgeschützt sein?

Viele Menschen sind Heimwerker und Schrauben, sägen und feilen im Keller oder in der Garage. Deshalb sind spezielle Leuchten für diese Bereiche entsprechend geschützt: Staubdicht, Stoßfest und häufig auch vor Spritzwasser geschützt. Das ist besonders wichtig, wenn man Werkelt: So hält die Leuchte sehr lange, und bietet maximalen Arbeitsschutz.




Hängeleuchten

Pendelleuchten sind Deckenleuchten, die zwar an der Decke befestigt werden, aber herunterhängen. Der Leuchtkörper schwebt also praktisch im Raum. Für viele Einsatzgebiete ist das die schönste Art, einen Bereich im Raum auszuleuchten oder zu beleuchten. Der beliebteste Ort für eine Hängeleuchte ist der heimische Esstisch.

Da die Pendelleuchte sehr nah am Tisch leuchtet, sorgt sie für ein sehr gemütliches Licht. Am Esstisch fühlt man sich so besonders wohl, da eine kleine Lichtinsel geschaffen wird und kein grelles Gesamt-Raumlicht existiert. So lassen sich die gemeinsamen Abendstunden mit den Freunden und der Familie wunderbar verbringen!

Pendelleuchten gibt es in verschiedenen Designs: Klassische Hängeleuchten für ein wohnliches Ambiente, oder moderne LED-Pendelleuchten für hohe Ansprüche. Dem Liebhaber modernster Einrichtungen empfehlen wir eine flache Pendelleuchte mit einem Glaselement und LED-Technik. Das macht die Leuchte zu einem Hingucker! Eines haben klassische, rustikale und moderne Pendelleuchten aber gemeinsam: Sie bringen ein sehr gemütliches Licht und sorgen für ein stimmungsvolles Ambiente.

Hängeleuchten können aber auch an jedem anderen Ort in der Wohnung eingesetzt werden. Sie passen auch je nach Wohnungseinrichtung über den Couchtisch oder über einer schönen und dekorierten Kommode.

Pendelleuchten und Hängeleuchten gibt es in vielen Ausführungen, unter anderem:

  • LED Hängeleuchten
  • Moderne Pendelleuchten
  • Klassische Hängeleuchten
  • LED Pendelleuchten
  • Halogen Pendelleuchten
  • Stahl Pendelleuchten
  • Glas Pendelleuchten
  • Edelstahl Pendelleuchten
  • Acryl Pendelleuchten






Intelligentes Licht

Smart Home ist einer DER Begriffe, die die moderne Technik rund ums Thema Wohnen und Leben beschreiben. Lebe smarter - heißt soviel wie: Vereinfache dir dein Leben mit moderner Technik.

Da Licht ein bedeutender Energieverbraucher ist, welcher trotz moderner und energiesparender Technik nach wie vor beachtet werden muss, gehört sie zur intelligenten Haus-Automatisierung dazu. Intelligentes Licht ist vielseitig: Von der App-Gesteuerten LED-Dekobeleuchtung bis hin zum miteinander kommunizierenden Leuchten-System gibt es nahezu jede Möglichkeit, ein Smart Home auszubauen.

Miteinander vernetzte Leuchten in der gesamten Wohnung bieten dir eine ganze Menge an Möglichkeiten. Viele große Leuchtenhersteller haben intelligente Lichtsysteme entwickelt. Philips hat das beliebte Hue Lichtsystem entwickelt - Die Leuchten können in der Helligkeit, Lichtfarbe, im Kontrast und in der Zeit frei variiert werden - und man kann sie aufeinander abstimmen. Osram hat mit dem Lightify System ebenfalls ein smartes Lichtsystem auf den Markt gebracht. Weitere Alternativen gibt es ebenfalls - all das findest du in diesem Bereich bei X-Leuchten!

Smartes Licht ist schön - Smartes Licht macht Spaß!




Kronleuchter

Kronleuchter, auch Lüster genannt sind im Grunde genommen die ausgefallene, klassische oder besondere Variante von Hängeleuchten. Mit ihrer besonders edlen Optik und Größe werden sie zum Hingucker im Raum.

Ein Kronleuchter ist der Inbegriff für Luxus, Kristall, Glanz und Besonderheit. In einer besonders ausgefallenen und hochwertigen Ausstattung setzt ein Kronleuchter in Sachen Exklusivität noch einen drauf! Kronleuchter gibt es von der einfachen und minimalistischen Variante bis hin zum großen extravaganten Luxus-Kronleuchter.

Kronleuchter gibt es am häufigsten in einem glänzenden Messing Farbton mit vielen Kristallen und glänzenden Leuchtmitteln.

Unterschied Pendelleuchte und Kronleuchter

Auch wenn eine Hängeleuchte oder Pendelleuchte und ein Kronleuchter gleichermaßen an der Decke befestigt werden und herunter hängen, haben sie einen bedeutenden Unterschied. Während die meisten Pendelleuchten einen ovalen Lichtkegel nach unten werfen, verfügen Kronleuchter über andere Leuchtmittel, die rund herum strahlen.




Deko-Lampen

Leuchten und Lampen dienen nicht nur der einfachen Erzeugung von Licht. Sie gehören auch zu den wichtigsten Dekorations-Elementen bei der Haus- und Wohnungs-Einrichtung.

Dekoratives Licht erzeugt die unterschiedlichsten Stimmungen und schöne Atmosphären. Für jede mögliche Art der Einrichtung und für jedes erdenkliche Ambiente gibt es eine Vielzahl an Möglichkeiten, mit dekorativem Licht den Raum oder Garten zu verschönern.

Gerade durch die moderne LED-Lichttechnik wächst die Auswahl an dekorativem Licht in großen Schritten. Früher gab es die klassische und altbekannte Lichterkette. Man konnte sie nahezu überall aufhängen und für ein buntes Dekolicht sorgen. Heute sind die Ansprüche jedoch viel Höher - aber auch die Möglichkeiten: Angefangen bei LED-Lichterketten, über stylische beleuchtete Figuren, bis hin zu ausgefallenen Leuchtwürfeln oder Strahlern.

Deko-Lampen gibt es in allen Arten, Formen und Größen: Egal für welchen Einsatz, bei X-Leuchten findest du in der täglich wachsenden Auswahl regelmäßig neue Ideen für Licht-Dekorationen für deine Wohnung, Terrasse oder deinen Garten!

Selbst kleinste Deko-Artikel, wie LED-Kerzen oder ein LED-Teelicht sorgen schon für schöne Akzente in der Einrichtung. Windlichter sind gerade im Gartenbereich sehr beliebt. Oder wie wäre es mit einer LED-Flaschenbeleuchtung? Damit kannst du die Flasche deines Lieblingsweins von innen beleuchten, diese aufstellen und zum Hingucker werden lassen!




LED-Deko-Licht

LED ist das A und O in der Lichttechnik! Der Ursprung des LED-Lichtes liegt im dekorativen Bereich. Die ersten LEDs waren noch weit davon entfernt, einen Raum auszuleuchten. Die klassischen und bekannten 5mm LEDs wurden für dekorative Zwecke eingesetzt und haben sowohl in der Wohnung, in Bars und Restaurants und auch in Fahrzeugen ihren Platz gefunden.

Auch, wenn die immer weiter fortschreitende LED-Beleuchtung nahezu jedes andere Leuchtmittel ablöst, hat sie ihren Ursprung nicht vergessen: Das dekorative LED-Licht!

  • LED-Bänder & Stripes sind seit Jahren DER Allrounder in Sachen Deko-Beleuchtung! LEDs wurden auf einer flexiblen Platine verbaut, die nahezu auf jeden Untergrund aufklebbar ist. Dabei muss dieser nicht einmal gerade sein, auch Rundungen und Ecken sind kein Problem. Wie man sich schon denken kann: LED-Stripes sind nahezu überall einsetzbar. Und das ganz individuell: DU kannst deine persönliche Lichtdeko mit deiner Note erschaffen! LED-Bänder gibt es in verschiedenen Lichtfarben oder auch mit Farbwechsel LEDs, die per Fernbedienung eingestellt werden können. Ein weiteres Plus der flexiblen LED-Stripes: Sie können zerschnitten werden und werden auf einer 5m langen Rolle geliefert. Mehr Flexibilität geht nicht!
  • LED-Aluprofile & Abdeckungen sind die ideale Ergänzung für LED-Bänder. Wenn das LED-Band sichtbar angebracht werden muss, sollte man es mit einem Aluprofil verbauen. Das sieht wesentlich hochwertiger aus und schützt den LED-Streifen zusätzlich. Zusätzlich dazu gibt es Kunststoff-Abdeckungen für die Aluprofile, wahlweise in klar (durchsichtig) oder milchig. Letztere lassen nur die Lichtfarbe durch - eine wahnsinns Optik!
  • LED-Panels & Leuchtflächen sind eine sehr moderne Art von Deckenleuchten. Ursprünglich wurden sie für Büros mit Rasterdecken entwickelt und entsprechend genormt: Mit 60x60cm ersetzen sie ein Leuchtstoffröhren-Rasterpanel. Sie bieten gleich zwei Vorteile: Sie sind VIEL energiesparender, als alte Leuchtstoffröhren - und sie haben eine extrem lange Lebensdauer. So muss nicht ständig der Elektriker die Leuchtmittel austauschen. LED-Panels werden aber auch in privaten Wohnungen immer beliebter! Als moderne Deckenleuchte eignen sie sich nämlich sehr gut - und sie sind sehr flach, was viel Platz spart. Gut ausgestattete Modelle haben es in sich: Sie sind per Fernbedienung einstellbar! Die RGB-Variante lässt einen Farbwechsel aus 16,7 Millionen Farben zu. Bei einigen Modellen mit weißem Licht können mehrere Stufen eingestellt werden: Von kaltweißem Licht bis hin zum gemütlichen Warmweiß.



Technik - Alles über die LED (Light-Emitting Diode)




Schienensysteme & Seilsysteme

Du brauchst eine flexible und individuelle Beleuchtungs-Lösung für deine Decke? Eine klassische Deckenleuchte reicht nicht aus, und Downlights können nicht verbaut werden? Dann schaue dir unbedingt Licht-Schienensysteme oder Licht-Seilsysteme an!

Diese sind 100% flexibel anpassbar an die räumlichen Gegebenheiten. Ein Schienensystem besteht aus einer Grundausstattung an Schienen, Spots und Trafos. Diese können dann beliebig erweitert werden. Verschiedene Schienenlängen, Winkelstücke, zusätzliche Spots und Trafos bieten dir die Möglichkeit, selbst bei sehr großen und verwinkelten Räumen die perfekte Lichtlösung zu schaffen! Wer früher gerne eine Modelleisenbahn gebaut hat, wird ins schwärmen kommen: So ähnlich funktioniert das Prinzip eines Schienensystems - Komplett flexibel eben.

Ein Seilsystem funktioniert ähnlich, wie ein Schienensystem, nur dass die Seile gespannt werden und das Ganze dadurch noch flexibler wird. Man ist an keine festen Schienenlängen mehr gebunden und kann die Beleuchtung frei gestalten. Auch hier gibt es, wie bei den Schienen-Lichtsystemen, Seile, Spots, Trafos und Halter beliebig nachzukaufen.

In alle Schienen- und Seilsysteme lassen sich neben Halogenleuchtmitteln auch LED-Leuchtmittel einsetzen, wodurch die Leuchte deutlich energiesparender ist.




Stehleuchten & Deckenfluter

Stehlampen findet man in nahezu jedem Raum der Wohnung. Besonders beliebt sind sie im Wohnzimmer, meist in der Nähe der Couch aufgestellt. Wer den Abend gemütlich ausklingen lassen möchte, verzichtet gerne auf die abends meist grelle Oberbeleuchtung und schaltet die Stehleuchte ein, welche ein gemütliches und gedämpftes Licht abgibt.

Man kennt Stehleuchten auch als so genannte Deckenfluter. Diese strahlen nach oben hin das Licht ab, und fluten die Decke damit. Das ist eine besonders angenehme Art der indirekten Beleuchtung, da sie zu keiner Zeit jemanden anstrahlt, aber dennoch den Raum ordentlich ausleuchtet.

Stehleuchten gibt es in allen Farben, Formen und Designs. Die meisten Stehlampen sind dimmbar, so dass du das Licht jederzeit der aktuellen Stimmung und Atmosphäre anpassen kannst. Klassische Stehleuchten, meist in Messingoptik, passen zu jeder einfachen bis rustikalen Wohnungseinrichtung. Moderne Stehleuchten mit LED Technik passen in junge, moderne und ausgefallene Räume.

Viele Stehleuchten gibt es zusätzlich mit einem Ableger - einer Leseleuchte. Sie zweigt mittig an der Stehleuchte ab und ist meist flexibel einstellbar. Wie der Name schon sagt, ist sie bestens dazu geeignet, das Buch anzustrahlen, wenn man am Abend gemütlich das neuste Buch liest.




Tischleuchten

Die einfachste Art, Licht zu schaffen, ist, eine Leuchte aufzustellen. Ohne Heimwerken, ohne Basteln: Eine Tischleuchte wird an ihrem Platz aufgestellt, eingesteckt und eingeschaltet.

Tischleuchten finden ihren Lieblingsplatz auf Schreibtischen von Büros, Schreibtischen zu Hause, auf Tischen in Kinder- und Jugendzimmern, und ganz besonders auf dem Nachttisch oder Nachtschrank am Bett im Schlafzimmer. So ist die Leuchte in der Nacht jederzeit griffbereit und kann eingeschaltet werden.

Wer Abends noch im Büro sitzt und etwas erledigen muss, tut dies gerne im Licht der Tischleuchte. Das ist nicht so grell wie die Hauptbeleuchtung an der Decke, aber bietet dennoch genügend Licht auf das Wesentliche: Dem Schreibtisch.

Tischlampen gibt es in vielen Variationen: Klassische und rustikale Leuchten in Messing oder sogar aus Holz verschönern jeden Raum, der eine klassische Linie hat. Moderne Stahl- und Chrom Leuchten sind DER Hingucker bei jeder modernen Einrichtung. Viele ausgefallene Tischleuchten gibt es auch aus Kunststoff in den ausgefallensten Designs.

Moderne Tischleuchten sind nicht nur dimmbar, sondern haben auch häufig einen Touch-Schalter. Dieser hat seinen Vorteil, wenn die Leuchte auf dem Nachttisch am Bett steht: Man muss im Dunkeln keinen Schalter mehr suchen, sondern nur noch die Leuchte berühren, und schon ist sie eingeschaltet. Touch-Dimmer bieten sogar die Funktion, dass man sie schalterlos dimmen kann. Moderne Tischleuchten verfügen fast ausschließlich über LED-Leuchtmittel. Sie sind extrem stromsparend, erzeugen kaum Wärme und bieten dennoch ein wunderschönes Licht!




Wandleuchten

Nicht nur die Decke ist ein Platz für die Beleuchtung im Raum. Wandleuchten sind ebenfalls eine tolle Art, den Raum auszuleuchten oder schöne und stilvolle Lichtakzente zu setzen.

Wandleuchten gibt es für den rein dekorativen Einsatz: Sie erzeugen ein schönes, angenehmes indirektes Licht, welches an die Wand geworfen wird. Eine dekorative Wandleuchte rundet jedes Raumdesign perfekt ab und sorgt mit ihrer eigenen Optik schon für eine schöne Dekoration. Im Dunkeln kommt noch das Licht hinzu, welches ein zusätzliches Deko-Plus bietet.

Doch Wandleuchten sind nicht nur Deko: Wandleuchten gibt es auch für eine Raumausleuchtung. Oft kommt es vor, dass eine Deckenbeleuchtung nicht in Frage kommt oder nicht hell genug für den jeweiligen Raum ist - dann kommt die Wandleuchte ins Spiel! Sie kann auch eine Raumbeleuchtung sein. Diese Wandleuchten strahlen meist in alle Richtungen das Licht ab und verfügen über leistungsstarke Halogenleuchtmittel oder LED-Leuchtmittel, welche ein schönes und starkes Licht in den Raum werfen.

Besonders empfehlenswert sind Wandleuchten, wenn das Haus über längere Gänge verfügt. So können in regelmäßigen Abständen Wandleuchten angebracht werden. Viele kennen diese Art der Beleuchtung beispielsweise aus Hotels.

Indirektes Licht mit Wandleuchten

Im Wohnzimmer kann man nicht nur mit einer Stehleuchte oder einem Deckenfluter ein stimmungsvolles indirektes Licht erzeugen. Mit diversen Wandleuchten ist das auch möglich! Beispielsweise gibt es Wandleuchten, die nach oben und unten abstrahlen. Das sieht nicht nur sehr schön an der Wand aus, sondern gibt dem Raum auch ein angenehmes und stilvolles gedämpftes Licht. Das macht den TV-Abend perfekt!




Taschenlampen

Mobiles Licht ist wichtig: Es wird häufig gebraucht und kommt regelmäßig in den verschiedensten Lebenssituationen zum Einsatz - rettet oft sogar bei Problemen.

Die bekannteste Art von mobilem Licht ist die klassische Taschenlampe. Sie wird in der Hand gehalten und man kann damit problemlos alles anleuchten. Taschenlampen gibt es in verschiedenen Größen, Stärken und für die verschiedensten Einsatzgebiete. Angefangen bei einer Mini-Taschenlampe, welche als Schlüsselanhänger immer mitgeführt wird, bis zum Premium Modell für die anspruchsvollsten Einsätze.

Moderne Taschenlampen verfügen über Hochleistungs-LEDs. Diese sind heutzutage deutlich heller als andere Leuchtmittel, verbrauchen weniger Strom und haben eine sehr lange Lebensdauer. All die Vorteile sprechen für die Zuverlässigkeit: Ständig leere Batterien gehören der Vergangenheit an. Eine ""durchgebrannte Birne"" gibt es ebenfalls nicht mehr.

LED-Taschenlampen haben wir von verschiedenen Markenherstellern für dich zusammengestellt.

Deckenleuchten Die klassische Art der Raumbeleuchtung ist die Deckenlampe. Alles Gute kommt ja bekanntlich von oben, und zwischen der Decke und der Raumeinrichtung sind nahezu keine Hindernisse.... mehr erfahren »
Fenster schließen
Wohnraumleuchten & Innenleuchten kaufen

Deckenleuchten

Die klassische Art der Raumbeleuchtung ist die Deckenlampe. Alles Gute kommt ja bekanntlich von oben, und zwischen der Decke und der Raumeinrichtung sind nahezu keine Hindernisse. So kann sich das Licht bestens entfalten und den Raum ideal ausleuchten.

Deckenleuchten gibt es in allen möglichen Farben, Formen und Designs. Von der klassischen oder rustikalen Leuchte bis hin zur top modernen LED Deckenleuchte mit vielen Funktionen.

Viele moderne Deckenleuchten können nicht nur gedimmt werden, sondern auch zwischen einer großflächigen Raumausleuchtung und einem leichten dekorativen LED-Licht umgeschaltet werden. So schaffst du mit nur einer Deckenleuchte DAS gewünschte Ambiente, welches du dir gerade wünschst.

Bei X-Leuchten findest du viele Arten von Deckenlampen, unter anderem:

  • Edelstahl Deckenleuchten
  • Verchromte Deckenleuchten
  • Glas Deckenleuchten
  • LED Deckenleuchten
  • Holz Deckenleuchten
  • Dekorative Deckenleuchten
  • Stahl Deckenleuchten
  • Messing Deckenleuchten






Einbaustrahler & Downlights

Eine sehr gute Art, einen Raum über die Decke auszuleuchten, ist der Einsatz von Decken-Einbaustrahlern, den so genannten Downlights. Sie werden in die Decke eingelassen und sind meist bündig zur Deckenkante. So muss keine klassische Deckenleuchte aufgehangen werden.

Der Vorteil von Einbaustrahlern ist, dass sie nach deinen Wünschen platziert werden können und du sehr präzise das Licht im Raum planen kannst. Wenn du beispielsweise den Bereich über dem Sofa heller ausleuchten möchtest, als den Esstisch, dann setzt du entsprechend mehr Spots über der Couch ein.

Einbaustrahler gibt es in verschiedenen Formen: Rund und eckig. Die häufigsten Leuchtmittel, welche zum Einsatz kommen, sind MR16 Leuchtmittel, wahlweise mit einem GU5.3 Sockel für den Trafobetrieb über 12V Spannung, oder GU10, wenn das Leuchtmittel direkt an 230V betrieben wird.

Klassische Einbaustrahler werden mit Halogen-Leuchtmitteln betrieben, die jedoch immer mehr durch moderne und energiesparende LED-Leuchtmittel ersetzt werden. Das lohnt sich wirklich: So wird ein altes Downlight mit einem 40 Watt Halogen-Leuchtmittel durch ein 2 bis 5 Watt starkes LED-Leuchtmittel ersetzt. Die Ausleuchtung ist die gleiche, doch man spart enorm an Strom ein. Bei einer Menge von 10, 20, 30 oder mehr Downlights pro Raum ist das eine enorme Ersparnis. Bei jedem Neubau empfehlen wir deshalb generell mit LED-Lampen in Einbaustrahlern zu arbeiten.




Badleuchten

Das Badezimmer ist der Ort in deiner Wohnung, an dem du jederzeit viel Licht brauchst - Beim schminken, Haare stylen oder duschen: Jedes Detail muss stets perfekt sichtbar sein. Deshalb ist gerade im Bad der Einsatz von Leuchten sehr wichtig.

Da das Badezimmer der Nassbereich in deiner Wohnung ist, sind Badezimmerlampen gegen die hohe Luftfeuchtigkeit und Spritzwasser geschützt. So können Badezimmerleuchten auch in unmittelbarer Nähe der Dusche platziert werden.

Spezielle Leuchten für das Badezimmer gibt es in verschiedenen Ausführungen, von der dekorativen Badewannenleuchte bis hin zu Decken-Einbauspots für das Bad.

  • Bad-Deckenleuchten sind die klassischste und einfachste Art, das Badezimmer gleichmäßig und großflächig von oben auszuleuchten. Deckenleuchten für das Badezimmer können mitten in den Raum gehangen werden, aber durch ihre Schutzart auch direkt über der Duschkabine. So leuchtest du deinen Duschbereich perfekt aus.
  • Bad-Einbauspots sind neben den klassischen Deckenleuchten die zweit beliebteste Art, das Badezimmer mit viel Licht zu fluten. Gleichmäßig in der Decke verteilt füllen sie jeden Bereich des Badezimmers ideal mit Licht. Spezielle Einbau-Deckenspots fürs Badezimmer sind auch für den Feuchtraum geeignet: Sie werden mit 12V Trafos betrieben und bieten so den maximalen Schutz.
  • Bad-Spiegelleuchten dürfen in keinem Badezimmer fehlen. Wer kennt es nicht: Man macht sich morgens fertig und benötigt das beste Licht, um sich schminken zu können oder die Haare zu stylen. Spezielle Leuchten, welche über oder neben dem Spiegel angebracht werden, sind genau für diesen Einsatz ausgelegt: Sie bringen nicht nur genug Licht, sondern haben auch eine angenehme Lichtfarbe, damit du dich perfekt sehen kannst.
  • Bad-Wandleuchten sind sehr dekorativ und erzeugen auch ein angenehmes Licht im Badezimmer. Es gibt verschiedene Arten von Badezimmer-Wandleuchten: Deko-Wandleuchten fürs Bad und große Wandleuchten, die dein Badezimmer komplett ausleuchten. Die Wandleuchten haben auch eine entsprechende Schutzart, damit sie im Nassbereich ohne Bedenken eingesetzt werden können.
  • Badewannenleuchten pimpen deine Badewanne und deinen Whirlpool! Ein heißes Bad ist sehr entspannend, und noch entspannender wird es, wenn die gesamte Atmosphäre etwas besonderes ist. Kerzenlicht ist schön - aber um eine ganz exklusive Stimmung zu erzeugen, kann man die Badewanne selbst beleuchten! Mit Unterwasserleuchten für die Badewanne schaffst du ein Ambiente seinesgleichen: Stilvoller Farbwechsel lässt das Wasser in einem besonderen Glanz erstrahlen. So kannst du dich zurücklehnen und das Bad genießen!



LINK: Übersicht der Schutzarten für Beleuchtung




Garagen- & Kellerleuchten

Der Arbeits- und Lagerbereich im Haus ist meist relativ dunkel und muss gut beleuchtet werden. Ein Keller hat bekanntlich wenige Fenster, so dass auch tagsüber da Licht eingeschaltet werden muss, wenn man sich dort aufhält. Auch im Keller muss jede Leuchte bewusst gewählt werden: Soll sie nur einen Durchgang beleuchten, um Stolperfallen zu vermeiden und etwas zu sehen? Oder soll sie einen Hobby-Raum, der sich im Keller befindet, perfekt ausleuchten, aber dennoch staubgeschützt sein?

Viele Menschen sind Heimwerker und Schrauben, sägen und feilen im Keller oder in der Garage. Deshalb sind spezielle Leuchten für diese Bereiche entsprechend geschützt: Staubdicht, Stoßfest und häufig auch vor Spritzwasser geschützt. Das ist besonders wichtig, wenn man Werkelt: So hält die Leuchte sehr lange, und bietet maximalen Arbeitsschutz.




Hängeleuchten

Pendelleuchten sind Deckenleuchten, die zwar an der Decke befestigt werden, aber herunterhängen. Der Leuchtkörper schwebt also praktisch im Raum. Für viele Einsatzgebiete ist das die schönste Art, einen Bereich im Raum auszuleuchten oder zu beleuchten. Der beliebteste Ort für eine Hängeleuchte ist der heimische Esstisch.

Da die Pendelleuchte sehr nah am Tisch leuchtet, sorgt sie für ein sehr gemütliches Licht. Am Esstisch fühlt man sich so besonders wohl, da eine kleine Lichtinsel geschaffen wird und kein grelles Gesamt-Raumlicht existiert. So lassen sich die gemeinsamen Abendstunden mit den Freunden und der Familie wunderbar verbringen!

Pendelleuchten gibt es in verschiedenen Designs: Klassische Hängeleuchten für ein wohnliches Ambiente, oder moderne LED-Pendelleuchten für hohe Ansprüche. Dem Liebhaber modernster Einrichtungen empfehlen wir eine flache Pendelleuchte mit einem Glaselement und LED-Technik. Das macht die Leuchte zu einem Hingucker! Eines haben klassische, rustikale und moderne Pendelleuchten aber gemeinsam: Sie bringen ein sehr gemütliches Licht und sorgen für ein stimmungsvolles Ambiente.

Hängeleuchten können aber auch an jedem anderen Ort in der Wohnung eingesetzt werden. Sie passen auch je nach Wohnungseinrichtung über den Couchtisch oder über einer schönen und dekorierten Kommode.

Pendelleuchten und Hängeleuchten gibt es in vielen Ausführungen, unter anderem:

  • LED Hängeleuchten
  • Moderne Pendelleuchten
  • Klassische Hängeleuchten
  • LED Pendelleuchten
  • Halogen Pendelleuchten
  • Stahl Pendelleuchten
  • Glas Pendelleuchten
  • Edelstahl Pendelleuchten
  • Acryl Pendelleuchten






Intelligentes Licht

Smart Home ist einer DER Begriffe, die die moderne Technik rund ums Thema Wohnen und Leben beschreiben. Lebe smarter - heißt soviel wie: Vereinfache dir dein Leben mit moderner Technik.

Da Licht ein bedeutender Energieverbraucher ist, welcher trotz moderner und energiesparender Technik nach wie vor beachtet werden muss, gehört sie zur intelligenten Haus-Automatisierung dazu. Intelligentes Licht ist vielseitig: Von der App-Gesteuerten LED-Dekobeleuchtung bis hin zum miteinander kommunizierenden Leuchten-System gibt es nahezu jede Möglichkeit, ein Smart Home auszubauen.

Miteinander vernetzte Leuchten in der gesamten Wohnung bieten dir eine ganze Menge an Möglichkeiten. Viele große Leuchtenhersteller haben intelligente Lichtsysteme entwickelt. Philips hat das beliebte Hue Lichtsystem entwickelt - Die Leuchten können in der Helligkeit, Lichtfarbe, im Kontrast und in der Zeit frei variiert werden - und man kann sie aufeinander abstimmen. Osram hat mit dem Lightify System ebenfalls ein smartes Lichtsystem auf den Markt gebracht. Weitere Alternativen gibt es ebenfalls - all das findest du in diesem Bereich bei X-Leuchten!

Smartes Licht ist schön - Smartes Licht macht Spaß!




Kronleuchter

Kronleuchter, auch Lüster genannt sind im Grunde genommen die ausgefallene, klassische oder besondere Variante von Hängeleuchten. Mit ihrer besonders edlen Optik und Größe werden sie zum Hingucker im Raum.

Ein Kronleuchter ist der Inbegriff für Luxus, Kristall, Glanz und Besonderheit. In einer besonders ausgefallenen und hochwertigen Ausstattung setzt ein Kronleuchter in Sachen Exklusivität noch einen drauf! Kronleuchter gibt es von der einfachen und minimalistischen Variante bis hin zum großen extravaganten Luxus-Kronleuchter.

Kronleuchter gibt es am häufigsten in einem glänzenden Messing Farbton mit vielen Kristallen und glänzenden Leuchtmitteln.

Unterschied Pendelleuchte und Kronleuchter

Auch wenn eine Hängeleuchte oder Pendelleuchte und ein Kronleuchter gleichermaßen an der Decke befestigt werden und herunter hängen, haben sie einen bedeutenden Unterschied. Während die meisten Pendelleuchten einen ovalen Lichtkegel nach unten werfen, verfügen Kronleuchter über andere Leuchtmittel, die rund herum strahlen.




Deko-Lampen

Leuchten und Lampen dienen nicht nur der einfachen Erzeugung von Licht. Sie gehören auch zu den wichtigsten Dekorations-Elementen bei der Haus- und Wohnungs-Einrichtung.

Dekoratives Licht erzeugt die unterschiedlichsten Stimmungen und schöne Atmosphären. Für jede mögliche Art der Einrichtung und für jedes erdenkliche Ambiente gibt es eine Vielzahl an Möglichkeiten, mit dekorativem Licht den Raum oder Garten zu verschönern.

Gerade durch die moderne LED-Lichttechnik wächst die Auswahl an dekorativem Licht in großen Schritten. Früher gab es die klassische und altbekannte Lichterkette. Man konnte sie nahezu überall aufhängen und für ein buntes Dekolicht sorgen. Heute sind die Ansprüche jedoch viel Höher - aber auch die Möglichkeiten: Angefangen bei LED-Lichterketten, über stylische beleuchtete Figuren, bis hin zu ausgefallenen Leuchtwürfeln oder Strahlern.

Deko-Lampen gibt es in allen Arten, Formen und Größen: Egal für welchen Einsatz, bei X-Leuchten findest du in der täglich wachsenden Auswahl regelmäßig neue Ideen für Licht-Dekorationen für deine Wohnung, Terrasse oder deinen Garten!

Selbst kleinste Deko-Artikel, wie LED-Kerzen oder ein LED-Teelicht sorgen schon für schöne Akzente in der Einrichtung. Windlichter sind gerade im Gartenbereich sehr beliebt. Oder wie wäre es mit einer LED-Flaschenbeleuchtung? Damit kannst du die Flasche deines Lieblingsweins von innen beleuchten, diese aufstellen und zum Hingucker werden lassen!




LED-Deko-Licht

LED ist das A und O in der Lichttechnik! Der Ursprung des LED-Lichtes liegt im dekorativen Bereich. Die ersten LEDs waren noch weit davon entfernt, einen Raum auszuleuchten. Die klassischen und bekannten 5mm LEDs wurden für dekorative Zwecke eingesetzt und haben sowohl in der Wohnung, in Bars und Restaurants und auch in Fahrzeugen ihren Platz gefunden.

Auch, wenn die immer weiter fortschreitende LED-Beleuchtung nahezu jedes andere Leuchtmittel ablöst, hat sie ihren Ursprung nicht vergessen: Das dekorative LED-Licht!

  • LED-Bänder & Stripes sind seit Jahren DER Allrounder in Sachen Deko-Beleuchtung! LEDs wurden auf einer flexiblen Platine verbaut, die nahezu auf jeden Untergrund aufklebbar ist. Dabei muss dieser nicht einmal gerade sein, auch Rundungen und Ecken sind kein Problem. Wie man sich schon denken kann: LED-Stripes sind nahezu überall einsetzbar. Und das ganz individuell: DU kannst deine persönliche Lichtdeko mit deiner Note erschaffen! LED-Bänder gibt es in verschiedenen Lichtfarben oder auch mit Farbwechsel LEDs, die per Fernbedienung eingestellt werden können. Ein weiteres Plus der flexiblen LED-Stripes: Sie können zerschnitten werden und werden auf einer 5m langen Rolle geliefert. Mehr Flexibilität geht nicht!
  • LED-Aluprofile & Abdeckungen sind die ideale Ergänzung für LED-Bänder. Wenn das LED-Band sichtbar angebracht werden muss, sollte man es mit einem Aluprofil verbauen. Das sieht wesentlich hochwertiger aus und schützt den LED-Streifen zusätzlich. Zusätzlich dazu gibt es Kunststoff-Abdeckungen für die Aluprofile, wahlweise in klar (durchsichtig) oder milchig. Letztere lassen nur die Lichtfarbe durch - eine wahnsinns Optik!
  • LED-Panels & Leuchtflächen sind eine sehr moderne Art von Deckenleuchten. Ursprünglich wurden sie für Büros mit Rasterdecken entwickelt und entsprechend genormt: Mit 60x60cm ersetzen sie ein Leuchtstoffröhren-Rasterpanel. Sie bieten gleich zwei Vorteile: Sie sind VIEL energiesparender, als alte Leuchtstoffröhren - und sie haben eine extrem lange Lebensdauer. So muss nicht ständig der Elektriker die Leuchtmittel austauschen. LED-Panels werden aber auch in privaten Wohnungen immer beliebter! Als moderne Deckenleuchte eignen sie sich nämlich sehr gut - und sie sind sehr flach, was viel Platz spart. Gut ausgestattete Modelle haben es in sich: Sie sind per Fernbedienung einstellbar! Die RGB-Variante lässt einen Farbwechsel aus 16,7 Millionen Farben zu. Bei einigen Modellen mit weißem Licht können mehrere Stufen eingestellt werden: Von kaltweißem Licht bis hin zum gemütlichen Warmweiß.



Technik - Alles über die LED (Light-Emitting Diode)




Schienensysteme & Seilsysteme

Du brauchst eine flexible und individuelle Beleuchtungs-Lösung für deine Decke? Eine klassische Deckenleuchte reicht nicht aus, und Downlights können nicht verbaut werden? Dann schaue dir unbedingt Licht-Schienensysteme oder Licht-Seilsysteme an!

Diese sind 100% flexibel anpassbar an die räumlichen Gegebenheiten. Ein Schienensystem besteht aus einer Grundausstattung an Schienen, Spots und Trafos. Diese können dann beliebig erweitert werden. Verschiedene Schienenlängen, Winkelstücke, zusätzliche Spots und Trafos bieten dir die Möglichkeit, selbst bei sehr großen und verwinkelten Räumen die perfekte Lichtlösung zu schaffen! Wer früher gerne eine Modelleisenbahn gebaut hat, wird ins schwärmen kommen: So ähnlich funktioniert das Prinzip eines Schienensystems - Komplett flexibel eben.

Ein Seilsystem funktioniert ähnlich, wie ein Schienensystem, nur dass die Seile gespannt werden und das Ganze dadurch noch flexibler wird. Man ist an keine festen Schienenlängen mehr gebunden und kann die Beleuchtung frei gestalten. Auch hier gibt es, wie bei den Schienen-Lichtsystemen, Seile, Spots, Trafos und Halter beliebig nachzukaufen.

In alle Schienen- und Seilsysteme lassen sich neben Halogenleuchtmitteln auch LED-Leuchtmittel einsetzen, wodurch die Leuchte deutlich energiesparender ist.




Stehleuchten & Deckenfluter

Stehlampen findet man in nahezu jedem Raum der Wohnung. Besonders beliebt sind sie im Wohnzimmer, meist in der Nähe der Couch aufgestellt. Wer den Abend gemütlich ausklingen lassen möchte, verzichtet gerne auf die abends meist grelle Oberbeleuchtung und schaltet die Stehleuchte ein, welche ein gemütliches und gedämpftes Licht abgibt.

Man kennt Stehleuchten auch als so genannte Deckenfluter. Diese strahlen nach oben hin das Licht ab, und fluten die Decke damit. Das ist eine besonders angenehme Art der indirekten Beleuchtung, da sie zu keiner Zeit jemanden anstrahlt, aber dennoch den Raum ordentlich ausleuchtet.

Stehleuchten gibt es in allen Farben, Formen und Designs. Die meisten Stehlampen sind dimmbar, so dass du das Licht jederzeit der aktuellen Stimmung und Atmosphäre anpassen kannst. Klassische Stehleuchten, meist in Messingoptik, passen zu jeder einfachen bis rustikalen Wohnungseinrichtung. Moderne Stehleuchten mit LED Technik passen in junge, moderne und ausgefallene Räume.

Viele Stehleuchten gibt es zusätzlich mit einem Ableger - einer Leseleuchte. Sie zweigt mittig an der Stehleuchte ab und ist meist flexibel einstellbar. Wie der Name schon sagt, ist sie bestens dazu geeignet, das Buch anzustrahlen, wenn man am Abend gemütlich das neuste Buch liest.




Tischleuchten

Die einfachste Art, Licht zu schaffen, ist, eine Leuchte aufzustellen. Ohne Heimwerken, ohne Basteln: Eine Tischleuchte wird an ihrem Platz aufgestellt, eingesteckt und eingeschaltet.

Tischleuchten finden ihren Lieblingsplatz auf Schreibtischen von Büros, Schreibtischen zu Hause, auf Tischen in Kinder- und Jugendzimmern, und ganz besonders auf dem Nachttisch oder Nachtschrank am Bett im Schlafzimmer. So ist die Leuchte in der Nacht jederzeit griffbereit und kann eingeschaltet werden.

Wer Abends noch im Büro sitzt und etwas erledigen muss, tut dies gerne im Licht der Tischleuchte. Das ist nicht so grell wie die Hauptbeleuchtung an der Decke, aber bietet dennoch genügend Licht auf das Wesentliche: Dem Schreibtisch.

Tischlampen gibt es in vielen Variationen: Klassische und rustikale Leuchten in Messing oder sogar aus Holz verschönern jeden Raum, der eine klassische Linie hat. Moderne Stahl- und Chrom Leuchten sind DER Hingucker bei jeder modernen Einrichtung. Viele ausgefallene Tischleuchten gibt es auch aus Kunststoff in den ausgefallensten Designs.

Moderne Tischleuchten sind nicht nur dimmbar, sondern haben auch häufig einen Touch-Schalter. Dieser hat seinen Vorteil, wenn die Leuchte auf dem Nachttisch am Bett steht: Man muss im Dunkeln keinen Schalter mehr suchen, sondern nur noch die Leuchte berühren, und schon ist sie eingeschaltet. Touch-Dimmer bieten sogar die Funktion, dass man sie schalterlos dimmen kann. Moderne Tischleuchten verfügen fast ausschließlich über LED-Leuchtmittel. Sie sind extrem stromsparend, erzeugen kaum Wärme und bieten dennoch ein wunderschönes Licht!




Wandleuchten

Nicht nur die Decke ist ein Platz für die Beleuchtung im Raum. Wandleuchten sind ebenfalls eine tolle Art, den Raum auszuleuchten oder schöne und stilvolle Lichtakzente zu setzen.

Wandleuchten gibt es für den rein dekorativen Einsatz: Sie erzeugen ein schönes, angenehmes indirektes Licht, welches an die Wand geworfen wird. Eine dekorative Wandleuchte rundet jedes Raumdesign perfekt ab und sorgt mit ihrer eigenen Optik schon für eine schöne Dekoration. Im Dunkeln kommt noch das Licht hinzu, welches ein zusätzliches Deko-Plus bietet.

Doch Wandleuchten sind nicht nur Deko: Wandleuchten gibt es auch für eine Raumausleuchtung. Oft kommt es vor, dass eine Deckenbeleuchtung nicht in Frage kommt oder nicht hell genug für den jeweiligen Raum ist - dann kommt die Wandleuchte ins Spiel! Sie kann auch eine Raumbeleuchtung sein. Diese Wandleuchten strahlen meist in alle Richtungen das Licht ab und verfügen über leistungsstarke Halogenleuchtmittel oder LED-Leuchtmittel, welche ein schönes und starkes Licht in den Raum werfen.

Besonders empfehlenswert sind Wandleuchten, wenn das Haus über längere Gänge verfügt. So können in regelmäßigen Abständen Wandleuchten angebracht werden. Viele kennen diese Art der Beleuchtung beispielsweise aus Hotels.

Indirektes Licht mit Wandleuchten

Im Wohnzimmer kann man nicht nur mit einer Stehleuchte oder einem Deckenfluter ein stimmungsvolles indirektes Licht erzeugen. Mit diversen Wandleuchten ist das auch möglich! Beispielsweise gibt es Wandleuchten, die nach oben und unten abstrahlen. Das sieht nicht nur sehr schön an der Wand aus, sondern gibt dem Raum auch ein angenehmes und stilvolles gedämpftes Licht. Das macht den TV-Abend perfekt!




Taschenlampen

Mobiles Licht ist wichtig: Es wird häufig gebraucht und kommt regelmäßig in den verschiedensten Lebenssituationen zum Einsatz - rettet oft sogar bei Problemen.

Die bekannteste Art von mobilem Licht ist die klassische Taschenlampe. Sie wird in der Hand gehalten und man kann damit problemlos alles anleuchten. Taschenlampen gibt es in verschiedenen Größen, Stärken und für die verschiedensten Einsatzgebiete. Angefangen bei einer Mini-Taschenlampe, welche als Schlüsselanhänger immer mitgeführt wird, bis zum Premium Modell für die anspruchsvollsten Einsätze.

Moderne Taschenlampen verfügen über Hochleistungs-LEDs. Diese sind heutzutage deutlich heller als andere Leuchtmittel, verbrauchen weniger Strom und haben eine sehr lange Lebensdauer. All die Vorteile sprechen für die Zuverlässigkeit: Ständig leere Batterien gehören der Vergangenheit an. Eine ""durchgebrannte Birne"" gibt es ebenfalls nicht mehr.

LED-Taschenlampen haben wir von verschiedenen Markenherstellern für dich zusammengestellt.

Zuletzt angesehen