Badezimmer Beleuchtung - Welche Leuchten für das Bad?

Das Badezimmer ist der Ort in deiner Wohnung, an dem du jederzeit viel Licht brauchst - Beim schminken, Haare stylen oder duschen: Jedes Detail muss stets perfekt sichtbar sein. Deshalb ist gerade im Bad der Einsatz von Leuchten sehr wichtig. Da das Badezimmer der Nassbereich in deiner Wohnung ist, sind Badezimmerlampen gegen die hohe Luftfeuchtigkeit und Spritzwasser geschützt. So können Badezimmerleuchten auch in unmittelbarer Nähe der Dusche platziert werden.

Spezielle Leuchten für das Badezimmer gibt es in verschiedenen Ausführungen, von der dekorativen Badewannenleuchte bis hin zu Decken-Einbauspots für das Bad.

 

Badezimmer - Warmweiß oder Kaltweiß?

In erster Linie geht es natürlich um den persönlichen Geschmack. Während viele Menschen das gemütliche, warmweiße Licht bevorzugen, mögen es andere im Badezimmer eher tageslichtähnlich. Hier kommen Leuchtmittel und Leuchten mit einem neutralweißen Licht in Frage, die etwa 4000 Kelvin haben. Das ist gerade bei der Gesichtspflege praktisch, denn sowohl die Pflege, als auch das Auftragen von MakeUp sollte immer in tagesähnlichem Licht erfolgen.

Tipp von uns: Wenn Sie es gemütlich mögen, aber dennoch praktisch haben möchten, können Sie die Lichtfarben auch kombinieren. Viele moderne Badezimmer haben eine Deckenbeleuchtung in einem angenehmen Warmweiß. Am Spiegel oder im Schmink-Bereich sind dann neutralweiße bzw. tageslichtweiße Leuchten montiert, die separat eingeschaltet werden können. So haben Sie am Abend das gemütliche warmweiße Licht der Deckenleuchte oder Einbauspots und das praktische neutralweiße Schminklicht am Spiegel, um sich am Morgen fertig zu machen.

 

Badezimmer Deckenleuchten

Bad-Deckenleuchten sind die klassischste und einfachste Art, das Badezimmer gleichmäßig und großflächig von oben auszuleuchten. Deckenleuchten für das Badezimmer können mitten in den Raum gehangen werden, aber durch ihre Schutzart auch direkt über der Duschkabine. So leuchtest du deinen Duschbereich perfekt aus.

 

Einbauleuchten für das Badezimmer

Bad-Einbauspots sind neben den klassischen Deckenleuchten die zweit beliebteste Art, das Badezimmer mit viel Licht zu fluten. Gleichmäßig in der Decke verteilt füllen sie jeden Bereich des Badezimmers ideal mit Licht. Spezielle Einbau-Deckenspots fürs Badezimmer sind auch für den Feuchtraum geeignet: Sie werden mit 12V Trafos betrieben und bieten so den maximalen Schutz. Wir empfehlen den Einsatz mit speziellen Badezimmer-Einbauleuchten mit höherer IP Schutzart, wie z.B. IP44, IP54 oder höher (IP65, IP68).

 

schmink-licht

 

Spiegel-Leuchten - Das perfekte Licht zum Schminken

Bad-Spiegelleuchten dürfen in keinem Badezimmer fehlen. Wer kennt es nicht: Man macht sich morgens fertig und benötigt das beste Licht, um sich schminken zu können oder die Haare zu stylen. Spezielle Leuchten, welche über oder neben dem Spiegel angebracht werden, sind genau für diesen Einsatz ausgelegt: Sie bringen nicht nur genug Licht, sondern haben auch eine angenehme Lichtfarbe, damit du dich perfekt sehen kannst.

Die ideale Beleuchtung zum Schminken sollte eine Lichtfarbe von 4000-5000 Kelvin haben, da sie dann dem Tageslicht und somit den Gegebenheiten ähnelt, wie sie draußen sind. Ein zu warmweißes Licht verfälscht oft die Ergebnisse. Zu kaltweiß sollte es ebenfalls nicht sein, da es irgendwann in die künstliche Richtung geht. Das Zauberwort für eine perfekte Schmink-Beleuchtung heißt: Neutralweiß bzw. Tageslichtweiß.

 

Badezimmer-Wandleuchten

Bad-Wandleuchten sind sehr dekorativ und erzeugen auch ein angenehmes Licht im Badezimmer. Es gibt verschiedene Arten von Badezimmer-Wandleuchten: Deko-Wandleuchten fürs Bad und große Wandleuchten, die dein Badezimmer komplett ausleuchten. Die Wandleuchten sollten eine entsprechende IP Schutzart haben, damit sie im Nassbereich ohne Bedenken eingesetzt werden können.

 

Badewannenleuchten

Badewannenleuchten pimpen deine Badewanne und deinen Whirlpool! Ein heißes Bad ist sehr entspannend, und noch entspannender wird es, wenn die gesamte Atmosphäre etwas besonderes ist. Kerzenlicht ist schön - aber um eine ganz exklusive Stimmung zu erzeugen, kann man die Badewanne selbst beleuchten! Mit Unterwasserleuchten für die Badewanne schaffst du ein Ambiente seinesgleichen: Stilvoller Farbwechsel lässt das Wasser in einem besonderen Glanz erstrahlen. So kannst du dich zurücklehnen und das Bad genießen!